Workshops 2019
mit & ohne Prüfungen

Bitte auf den Veranstaltungsort klicken, dann gelangt Ihr zum Anmeldeformular und weiteren Details.

Anmeldeformulare werden im Januar

online sein!


 

TERMIN-ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Weitere Termine wie z.B. in Hamburg &

Berlin  sind in Vorbereitung
 

JUNI

01.06.

STEPS   W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg

 

 

AUGUST

03.08.

DREHUNGEN   W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg

 

24.-25.08.

TEAM CHOREOGRAPHY    W

Dozenten: NTA DEUTSCHLAND TEAM

Pfullingen

 

25.08.

MOTIONS & MORE

Dozentin: Julia Radtke

Kassel

 

 

SEPTEMBER

21.-22.09.

WORKSHOP DF I - DF III      W

* Basic Steps 1+2  (DF I + II)

* Turns (DF III)

Dozentinnen: Fee Schneider & 

Grit Obstfelder

Radebeul Nähe Dresden   

 

28.09.

ARMSTYLING   W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg

 

28.09.

DF I & PRAXIS   W

Dozentin: Elke Sonnenberg

München

 

OKTOBER

12.-13.10

WORKSHOP

Dozentin: Julia Radtke

Steinhausen - Schweiz

 

19.10.

DF II & PRAXIS     W

Dozentin: Elke Sonnenberg

München

 

20.10

DF III & PRAXIS     W

Dozentin: Elke Sonnenberg

München

 

26.10.

SPÄTZLE DANCE CUP

Teilnahme am TEAM Wettbewerb

Esslingen

 

 

November

02.11.

PRÜFUNGSVORBEREITUNG      W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg

 

15.-17.

WORKSHOP & TESTING  DF I - DF V      W+P

* Basic Steps 1 + 2 (DF I + II)

* Turns (DF III)

* Motions (DF IVA+ IVB)

* Music (DF V)

Dozenten: NTA DEUTSCHLAND TEAM

Pfullingen

 

30.11.

TESTING ONLY     P

Pfullingen

 

 

VERGANGENE TERMINE 2019

 

JANUAR

19.-20.01.

TEAM - Tanzabzeichen  AUSTRIA    W

Veranstalter: ACWDA

Dozentin: Iris Funkler

Salzburg - Österreich

 

FEBRUAR

02.-03.02

CHOREOGRAPHY - TEAM    W

Dozentin: Iris Funkler

Pfullingen (BaWü)

 

23.02.

WAS SIND MOTIONS?     W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg (BaWü)

 

23.02.

DF I + PRAXIS    W

Dozentin: Elke Sonnenberg

München (Bayern)

 

24.02.

DF II + Praxis     W

Dozentin: Elke Sonnenberg

 

München  (Bayern)


MÄRZ

02.03.

DF III + Praxis     W

Dozentin: Elke Sonnenberg

 

München  (Bayern)

 

09.-10.03.

MUSIC & MORE     W

Dozentin: Iris Funkler

Radebeul Nähe Dresden (Sachsen)

 

MÄRZ

30.03.

PRÜFUNGSVORBEREITUNG     W

Dozentin: Julia Radtke

Freiburg  (BaWü)

 

 

APRIL

05.-07.04

WORKSHOP & TESTING  DF I - DF V      W+P

* Basic Steps 1 + 2 (DF I + II)

* Turns (DF III)

* Motions (DF IVA+ IVB)

* Music (DF V)

Dozenten: NTA DEUTSCHLAND TEAM

 

Pfullingen  (BaWü)

 

MAI

11.05.

MOTIONS   W

Dozentin: Grit Obstfelder

Zühlsdorf - Nähe Berlin


18.-19.05.

MUSIC & CHOREOGRAPHY    W

ACWDC

Dozentin: Iris Funkler

Linz - Österreich)

(geschlossener WS für die ACWDA

Dipliom-Tanztrainer)

 

18.-19.05

WORKSHOP   W

Dozentin: Julia Radtke

Steinhausen - Schweiz

 

25.05 - Termin wird verschoben!

MUSIC & MORE  W

Dozentin: Iris Funkler

Pfullingen

 

 

P = nur Prüfungen

W = nur Workshop

W+P = Workshop & Prüfungen

 

Wenn Ihr einen Workshop in Eurer Nähe organisieren möchtet, dann meldet Euch bitte bei uns - ntagermany@aol.com

 

 

 

 

 

WICHTIGE INFORMATIONEN:

 

In Deutschland werden Workshops von ausgebildeten NTA Trainern angeboten. Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Workshops.

Zum einen "Workshop & Prüfungsworkshops/Wochenenden" - zum anderen "Workshops - following NTA Guidelines".

 

"Workshops & Prüfungswochenenden"

dort wird Tanztechnik "pur" unterrichtet und man hat die Gelegenheit, Prüfungen abzulegen. Die Workshops können von allen interessierten Tänzern und Trainern besucht werden.
Um eine Prüfung ablegen zu können, bedarf es einer gültigen NTA Mitgliedschaft. Für einen Workshopbesuch ist keine Mitgliedschaft notwendig.

 

Prüfungszulassung
Jeder Workshop muss mindestens 2x an einem Workshop & Prüfungswochenende vor dem Ablegen der Prüfung besucht worden sein. Ein schriftlicher Nachweis über den WS - Besuch ist ausnahmnslos bei der Prüfung vorzulegen.

Kombiniert werden können die Prüfungen DF I & II wenn die Workshops entsprechend besucht worden sind. Die Prüfungen III, IVA, IVB  &  V müssen an einem jeweils seperaten Termin abgelegt werden.

 

Prüfungsinhalte

(Study Guide zum Downloaden auf die jeweile WS Bezeichnung klicken)

- bitte beachten -

diese Lernhilfen geben NICHT den kompletten Inhalt der Prüfungen wieder - sie sind legidglich als Orientierungshilfe gedacht!!!
             
DF I & DF II:

Schritte, wie z.B. Grapevine, Kick-ball-change, Triple Step, Weave...


DF III:         

Drehungen & Drehtechnik, wie z.B. Monterey Turn, Pivot, Step Turn ...


DF IV A + B:

Basis Wissen zu den Couple Tänzen - für Linedancer sehr hilfreich, um die Motion besser erkennen zu können


DF V: 

Musik verstehen, auszählen, erkennen ....

 

NTA Workshop

"following NTA guidelines" - hier werden Motions, aktuelle Linedances & Tanztechnik nach den NTA Richtlinien vermittelt. Die Themen können sowohl Inhalte der einzelnen DF Levels sein, oder z.B. auch Musik, Choreographie, Armbewegungen ....


Die "Vorbereitungsworkshops" following NTA Guidelines dienen dazu - wie der Name schon sagt- um sich auf die Prüfungen vorzubereiten - das Material kennen zu lernen und in einigen praktischen Übungen zu vertiefen.

Sie werden nicht zu den Plicht-Workshops für die Prüfung gezählt - es sei denn, sie sind als solche anerkannten Workshop explizit ausgeschrieben worden.
( Bitte beim Veranstalter nachfragen )

 

WICHTIGE INFO zur Verlängerung / Erhalt des Zertifikates der zuletzt abgelegten Prüfung

Seit einigen Jahren sind die Zertifikate mit einem "Enddatum" versehen. Spätestens nach Ablauf dieser Zeit  muss das nächste Prüfungslevel abgelegt werden. Sollte dieses Enddatum überschritten werden, muss diese Prüfung noch einmal komplett (praktisch & schriftlich) wiederholt werden, bevor die nächste Prüfung abgelet werden kann.

 

Eine Sonderregelung betrifft die letzte "Line Dance" bezogene Prüfung - DF V.
Wenn hier das "Enddatum" erreicht ist, gibt es 2 Möglichkeiten:

a.) die Prüfung kann noch 1x komplett wiederholt werden
b.) wenn man dies nicht möchte, bzw. die Prüfung schon 1x wiederholt habt, ist ein Besuch des sogenannten
RE-CAP Workshops notwendig. In diesem Workshop werden Inhalte aus allen 5 Prüfungsleveln praktisch behandelt und schreibt einen Test, der Inhalte aus DFI-DFV  enthält.  

Wenn alles passt, erhält man das DFV Zertifikat erneut - mit neuem Enddatum. Andernfalls müssen die Workshops, in denen Wissenslücken aufgetaucht sind, noch einmal wiederholt werden, um das verlängerte DF V Zertifikat zu erhalten.

 

Bitte schaut auf Eure Zertifikate nach dem Enddatum und meldet Euch rechtzeitig zum nächsten Prüfungstermin an.
Die Termine in Deutschland findet Ihr hier auf der Webseite - die Termine im Ausland stehen auf der amerikanischen Seite der NTA www.ntadance.com